Der Kontrabaß
von Patrick Süskind

 

Der Kontrabaß

Viktor Weiss

 

Premiere 29.10.1987
(Wiederaufnahme 2005/2006)
Inszenierung: Gisela Pflugradt-Marteau
Mit Viktor Weiss

 
Ein Hinterbänkler im Staatsorchester und die Haßliebe zu seinem Instrument: Künstlerisch fühlt er sich zu Höherem berufen, doch im Alltag ist er ein musikalischer Handwerker mit Beamtenstatus. Schuld daran sind auch die Tücken seines unförmigen Instruments. Zudem treibt ihn der Gedanke an die hübsche Sopranistin Sarah um, die ihn bislang - wen wundert's - bei den Proben übersehen hat.
Mit über 500 Vorstellungen seit 14 Jahren auf dem Spielplan!